Letzte Führung im Sülchgau-Museum am 19. Juli

Führung über die Weiler­burg im Sülch­gau-Muse­um

Am Son­ntag, 19. Juli um 15:00 Uhr hielt Stadtarchivar Peter Ehrmann im Sülch­gau-Muse­um in der Zehntscheuer ein Führung ab mit dem Schw­er­punkt “Die neue Weiler­burg von 1874 – Keimzelle des SAV”. Dabei sollen auch Pläne der nicht ver­wirk­licht­en Entwürfe präsen­tiert wer­den.

Die Führung warv kosten­los bei nor­malem Ein­tritt.

Die näch­ste öffentliche Führung wird rechtzeit­ig bekan­nt gegeben.