Archiv des Autors: ehrmann

Nächster Vortrag: Dr. h.c. Karlheinz Geppert zur “Stadtgeschichte im Quartier um das Bischofspalais”

In der Vor­tragsrei­he “All­t­ag in alten Zeit­en” wird Dr. h.c. Karl­heinz Gep­pert am Don­ner­stag, 16. Mai um 15:00 Uhr im Muse­um im Amannhof in Rot­ten­burg einen Vor­trag hal­ten zum The­ma: “Sülcherthor­platz, Hin­den­burg­platz, Eugen-Bolz-Platz. Stadt­geschichte im Quarti­er rund um das Bischofspalais.”

Die Vor­tragsrei­he wird ange­boten vom Sülch­gauer Alter­tumsvere­in (SAV) als ein Beitrag zum Jubiläum­s­jahr “750 Jahre Rottenburg”.

Der eigentlich vorge­se­hene Vor­trag von Dr. Her­bert Ader­bauer über die Woh­nun­gen von Geistlichen im 19. Jh. muss ent­fall­en und wird später nachgeholt.

Ein­tritt: 5,00 Euro, für SAV-Vere­ins­mit­glieder 3,00 Euro.

Öff­nungszeit­en des Muse­ums: Son­ntag, 14–17 Uhr und nach Vereinbarung

Das Haus ist lei­der nicht barrierefrei!